Buchhaltung

In der Einnahmen-Überschussrechnung werden alle Zahlungsein- und Zahlungsausgänge getrennt für die Praxis und die Apothekengesellschaft geführt.

Auswertung

DATEV kompatible Daten für die Umsatzsteuervoranmeldung, Buchungsjournale, Geldkontenprotokolle, Saldenlisten und der Buchungsbeleg für den Steuerberater können für Praxis und Apothekengesellschaft hier abgerufen werden.

Stammdaten

Die Stammdaten der Buchhaltung, z.B. Kontonummer und Steuersätze, können Sie nach den Vorgaben Ihres Steuerberaters einrichten.

Umsätze

Neben der Auswertung der Umsätze kann der Praxisinhaber von den einzelnen Mitarbeitern erwirtschaftete Margen der Leistungen, Medikamente, Impfstoffe, Hilfsmittel, Futtermittel, oder der einzelnen Positionen der Behandlungen, ermitteln.

Hierdurch ergibt sich die Möglichkeit, ein leistungsbezogenes Bonus-/Provisionssystem für Mitarbeiter einzurichten.

Terminanfrage